Herr von Schwaben Ulm

Ein Lebenstraum


Florian Hanke (*1984), mehrfach ausgezeichneter Koch aus Lonsee, erfüllt sich 2012 einen lang ersehnten Lebenstraum. Nach seiner Ausbildung und einem Wettbewerbssieg auf der Intergastra, beginnt Florian Hanke fleißig an seinem Können als Koch zu arbeiten. Hierbei stellen Sterne Restaurants, Schlossrestaurants und vielseitige Erfahrungen auf Großveranstaltungen einige Meilensteine dar. Nach vielen Jahren seiner beruflichen Tätigkeit stellte er fest, dass man immer seltener gutes deutsches Essen auf den Teller bekommt. Noch schwieriger scheint es zu sein, richtige Klassiker der schwäbischen Küche zu einem fairen Preis zu erhalten. Dabei kommt er zum ersten Mal auf den Gedanken, schwäbische Klassiker in Perfektion zu fairen Preisen anzubieten.

Die Grundidee Herr von Schwaben ist geboren.

Nach einer zweijährigen Planungszeit endlich die Verwirklichung:
Herr von Schwaben - eine andere Art der traditionellen Gastronomie "on the road".

Seit Mai 2012 ist Herr von Schwaben in Wohngebieten und in Industriegebieten,  
sowie an den Spotlights der Abendkultur zu finden.  

Mit seiner Küche, bestehend aus aufeinander abgestimmten schwäbischen Spezialitäten,  
bezaubert er täglich seine Gäste.